Hessische Verkehrs-Assekuranz

Ihr Logistikmakler

Unsere Deckungskonzepte enthalten diverse Vorteile:

I.  Preiswerter Versicherungsschutz

  • Es sind sowohl Stückprämie-, SF-Klassen-, als auch Flottenmodellberechnungen möglich.
  • Weitere Zusatzdeckungen wie z.B. GAP-Deckung & BBB-Schäden können eingeschlossen werden. Ab sofort neu  -  HVA-GAPspezial  -  weitere Info im Download-Center!
  • Es kann weiterhin zwischen Vollkasko und Teilkaskoversicherungsschutz sowie Deckungen ohne Kasko gewählt werden. Verschiedene Selbstbeteiligungsvarianten sind möglich.
  • Mehrwerte sind versicherbar, müssen jedoch immer angegeben werden.


II. Automatischer Kaskoversicherungsschutz

  • Zusätzliche Fahrzeuge haben durch den Rahmenvertrag automatisch Kaskodeckung, auch wenn diese dem Versicherer noch nicht gemeldet wurden - sofern ein Rahmenvertrag vereinbart wurde.


III. Deutlicher reduzierter Verwaltungsaufwand

  • Vereinfachtes Meldewesen: bei Fuhrparkveränderungen benötigen wir lediglich den Fahrzeugschein in Kopie oder die Abmeldebescheinigung / Abmeldequittung / Kfz-Steuerbescheid per Fax oder Mail.
  • Einfache Kalkulation, denn bei Fahrzeugwechsel oder zusätzlichen Fahrzeugen werden ebenfalls die vereinbarten Stückprämien angewendet bzw. vorhandene Schadenfreiheitsrabatte übernommen.


IV. Optimale Beratung durch Spezialisten

  • Die HVA hat sich spezialisiert auf Frachtführer und Speditionen und arbeitet deshalb auch mit Spezialisten zusammen und nutzt dort die fachliche Kompetenz.
  • Die HVA & und deren Partner haben zusammen ein Team von Spezialisten und deshalb sind wir in der Lage, Ihnen auch bei schwierigen Fachfragen helfen zu können.


V.  Vereinfachtes Abrechnungsverfahren

  • Jeder Unternehmer erhält je nach Zahlweise eine Beitragsrechnung für den gesamten Fuhrpark. In dieser sind alle Fahrzeuge mit Einzelprämien erfasst.
  • An- und Abmeldungen werden wie üblich taggenau abgerechnet.
  • Beitragsrechnungen pro Fahrzeug entfallen.